Wintergarten Beschattung innen

Faltsonnensegel die Wintergarten Beschattung für den Innenbereich

Mit einem Faltbaren Sonnensegel für die Wintergartenbeschattung innen werten Sie Ihren gläsernen Hausanbau auf und gestalten ihn gleichzeitig wohnlich. Neben den thermoisolierenden Eigenschaften schaffen Sie ein individuelles Ambiente, das sich ganz an Ihren Vorstellungen orientiert. Die Anbringung des Sonnensegels innen im Wintergarten ist von jedermann schnell und einfach zu erledigen.

Wintergartenbeschattung innen an der Konstruktion befestigen

Innenbeschattung für WintergartenModerne Wintergärten entstehen häufig als nachträgliche Erweiterung an bereits bestehenden Gebäuden. In diesen Fällen kommen vielfach Dachplatten zum Einsatz, die auf einer gleichmäßig verteilten Unterkonstruktion aufliegen. Dieses Ständerwerk bildet optimale Bedingungen, um ein Faltsonnensegel entweder zwischen oder unterhalb der Sparren zu befestigen. Beide Anbringungsarten besitzen ihren eigenen Charme: Während im einen Fall die Konstruktion sichtbar bleibt, lässt sich mit einer breiter laufenden Wintergartenbeschattung optisch eine geschlossene Anmutung erzeugen.

Faltsonnensegel individuell planen und entwerfen

Innenbeschattung für WintergartenEs ist eine Frage des persönlichen Geschmacks, ob das Faltsonnensegel innen zwischen den Sparren angebracht wird oder diese im aufgezogenen Zustand quasi verblendet. Grenzen entstehen allein durch die Funktionalität: Ab einer bestimmten Breite kann das Öffnen von Hand problematisch werden, wenn Scherkräfte eine gleichmäßige Verteilung des Zuges erschweren. Trotzdem sind auch mehrere Segmente einer Unterkonstruktion mit nur einem Faltsonnensegel zu überbrücken. Die Praxis zeigt, dass bis zu einer Breite von 200 cm die Handhabung ohne Schwierigkeiten möglich ist. Eingearbeitete Aluminiumrohre sorgen für die erforderliche Stabilität des Tuches. Um auch auf größeren Flächen eine einheitliche Wirkung ohne sichtbare Unterbrechung durch die Unterkonstruktion zu erzielen, ist die Anbringung mehrerer Bahnen unterhalb der Sparren empfehlenswert. Sollen Weiten von mehr als 2 m mit nur einem Faltsonnensegel für die Wintergartenbeschattung innen überbrückt werden, kommt ein Seilzugsystem zum Einsatz, das mechanisch oder elektrisch zu bedienen ist.

 

 

Flexibler und einfacher in der Handhabung

Einzelsegmente aus schmaleren Markisenbahnen sind problemlos von einer Person zu bedienen. Sie bieten darüber hinaus den Vorteil, dass das Dach nicht vollständig geschlossen erscheint. Einzelne Bahnen lassen sich je nach Sonnenstand öffnen oder schließen, wodurch in den Vormittags- oder Nachmittagsstunden bei schräg stehender Sonneneinstrahlung attraktive Akzente entstehen. Auch wenn die Wintergartenbeschattung innen einen gewissen Kühleffekt erzeugt, nimmt sie gleichzeitig ein wenig die Helligkeit zurück. Dort, wo der Wintergarten noch im Schatten liegt, ist dieser Effekt möglicherweise unerwünscht. Immerhin dient seine gläserne Erscheinungsform auch dem Wohlbefinden, wenn der Blick scheinbar frei und ungehemmt in den Himmel schweifen kann. Gleichzeitig profitieren Pflanzen von einem Plus an Licht, das sie mit kräftigem Wuchs danken.

Filigrane Leichtigkeit

Durch seine Befestigung bleibt die Wintergartenbeschattung innen nahezu unsichtbar, wenn sie geöffnet ist. Besonders bei der Anbringung zwischen den Sparren treten die Züge des Seilzugsystems praktisch vollständig in den Hintergrund. Allerdings ist nicht jede Dachplatte dafür geeignet. Manche Materialien können Schaden nehmen, wenn infolge mangelnder Belüftung Stauwärme entsteht. Hier ist zunächst der Hersteller zu befragen. Allgemein lässt sich diesem Effekt durch helle und atmungsaktive Markisenstoffe entgegenwirken.

Die Anbringung unterhalb der Sparren ist hingegen mehrheitlich unbedenklich, weil der Zwischenraum entsprechend groß ausfällt. Da es auch seitlich nicht zu einem Abschluss kommt, kann die Luft zirkulieren. Die vorhandene lichte Höhe kann bei der Entscheidung hilfreich sein: Ist der Raum nach oben bereits stark begrenzt, gilt zu bedenken, dass die weich fallenden Volants des Faltsonnensegels ebenfalls Platz benötigen. Variationsmöglichkeiten entstehen jedoch durch den Abstand der Abnäher. Üblich sind Zwischenräume von ca. 50 cm, was zu einem Faltendurchhang von etwa 25 cm im geschlossenen Zustand führt. Kürzere Abstände minimieren diesen, ohne die Funktionalität zu beeinflussen.

 

 

Warum die Wintergartenbeschattung für innen im Fachhandel bestellen?

Jedes Faltsonnensegel aus der Fachwerkstatt ist eine Einzelanfertigung. Nur die Anfertigung auf Maß gewährleistet maximale Passgenauigkeit. Vorgefertigte Alternativen sind zwar auf handelsübliche Standardmaße gearbeitet, doch nicht jeder Wintergarten ist nach diesen erbaut. Je nachdem wie das Grundstück geschnitten ist oder welche individuellen Vorstellungen der Bauherr verfolgte, kann es zu teilweise erheblichen Abweichungen kommen. Eventuell schließt das Faltsonnensegel innen zwischen den Sparren nicht optimal ab. Eine vollständige Beschattung bleibt dann ausgeschlossen. Ebenfalls können die Markisenbahnen des Faltsonnensegels länger sein, als der Wintergarten tief ist. Dann ist das Sonnensegel nicht komplett aufzuziehen. Seitlich des Faltendurchhangs scheint mehr Sonne hinein, wodurch die Temperatursenkung im Innenraum nur mäßig zu beeinflussen ist. Der Fachhandel bietet darüber hinaus meist eine größere Auswahl bei Stoffen und Farben. Damit Ihre Wintergartenbespannung innen so schön wird, wie Sie es sich wünschen.

 

 

Sonnenschutz Balkonverkleidung Markise Shop

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *