Neubespannung für große Sonnenschirme

Gartenschirm

Qualität und Preis beim großen Sonnenschirm

Sonnenschirme schützen und schmücken gleichermaßen. Angesichts der beachtlichen Preisspanne bei den Anschaffungskosten stellt sich die Frage nach dem Qualitätsunterschied. Der findet sich bei der Materialauswahl für die Bespannung und bei der Belastbarkeit des Gestells. Die Größe der Sonnenschirm-Bespannung und die Art des Bezugsmaterials bestimmen, wie widerstandsfähig das Schirmgestell sein muss.
Weiterlesen

Dickson – Sunworker Kollektion

Dickson Sunworker

Sunworker Markisenstroff von Dickson-Constant

 
Sonnenschutz soll gut aussehen und einladend wirken. An Fassaden wird er zum Stil gebenden Element. Seine hochwertigen Eigenschaften treten erst auf den zweiten Blick zutage: Wenn es angenehm kühl ist trotz hoher Außentemperaturen und der Tageslichteindruck erhalten bleibt.
Weiterlesen

Sattler Markisenstoff – Lumera Kollektion

Lumera Markisenstoffe

Markisenstoffe von Sattler

Um sich auf einem hart umkämpften Markt durchzusetzen, müssen Produkt und Angebot optimal auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sein. Die Sattler GmbH aus Österreich geht dafür noch einen Schritt weiter und verbessert durch eigene Forschung die bereits herausragende Qualität von Acrylfasern bei Markisenstoffen ein weiteres Mal. Dank der neuen CBA-Faser entstehen sehr glatte und dicht gewebte Oberflächen in höchster Farbbrillanz, die in der Lumera Markisenstoff Kollektion in einer einzigartigen Farbpalette Ausdruck findet.

Weiterlesen

Markisenstoffe – Symbol für Leben und Interaktion

Markisentoff Urban Kollektion

Neue Farbtöne von Sattler aus Österreich

Aus ganz Europa kommen Markisenstoffe, die durch ausgesuchte Designs oder ansprechende Produkteigenschaften einen Stellenwert auf dem Markt erobern. Wir möchten Ihnen heute die neuen Urban Designs der österreichischen Sattler AG vorstellen. Hochwertiges Material und exzellente Eigenschaften für den Druck zeichnen diese Kollektion aus. Laut Hersteller ist die Farbgebung speziell auf das städtische Umfeld zugeschnitten.
Weiterlesen

Was ist im Garten zu tun …im Herbst?

Baumschnitt im Garten

Garten im Herbst

Im Herbst kehrt Ruhe ein in Wald und Flur – doch im Garten ist noch viel zu erledigen. Wer vor dem Winter Hand anlegen will, kann für die kommende Saison bereits jetzt Grundlagen schaffen. Für manche Arbeiten bilden die nachlassenden Temperaturen bessere Rahmenbedingungen als die Sommerhitze. Wir haben für Sie einige Anregungen zusammengestellt und hoffen, Sie zu inspirieren.
Weiterlesen

Markisentuch und Sonnensegel

Sonnensegel aus Markisenstoff

Sonnensegel und Markisentücher reparieren

Gegenüber Umwelteinflüssen sind die Markisentücher für Sonnensegel oder Markisen nahezu unempfindlich. Spitze Gegenstände können jedoch zu Beschädigungen führen, die sich unbehandelt ausweiten und den Sonnenschutz nachhaltig schädigen. Ein rasches Handeln verhindert weitere Schäden am Markiserntuch und ist mit einfachen Mitteln schnell erledigt.
Weiterlesen

Balkonbespannung aus Markisenstoff

Textile Balkonbespannugen

Balkonbespannung aus Markisenstoff von Hofsaess Sonnenschutz

Hofsaess BlakonbespannungBei modernen Bürogebäuden scheinen Abriss und Neubau sinnvoller zu sein als eine aufwendige Sanierung. Höchste Anforderungen an Technik und Gebäudeautomation lassen sich nur so umsetzen. Klima ist dann ein wesentlicher Nutzfaktor. In historischen Bürogebäuden stellt sich die Situation vollkommen anders dar: Bestimmte Einschränkungen sind hinnehmbar wie das deutlich hörbare Parkett, das ein Künstler vor 200 Jahren verlegt und ein anderer Künstler denkmalgerecht restauriert hat. Hohe Fenster und luxuriöse Dachterrassen zählen ebenfalls dazu. Von einer möchte ich Ihnen heute erzählen.
Weiterlesen

Balkonbespannung – Erfahrungsbericht

Hofsaess Balkonbespannungen

Wir haben bereits vor dem zweiten Kind geplant, eine etwas größere Wohnung zu beziehen, die auch die Möglichkeit bietet, schnell »an die frische Luft« zu gelangen. Ein kleiner Garten hätte uns sehr gefallen, aber Wohnungen im Souterrain sind meist recht dunkel. Eine Terrasse dürfte es sein oder ein großzügig bemessener Balkon. Noch bevor Benjamin, mein Kleinster, zur Welt kam, hatten wir unser Traumobjekt gefunden.
Weiterlesen