Feste feiern im Garten oder Balkon

Draußen feiern: So gelingt Ihr festlicher Tisch

Besonders im Sommer, wenn die Abende mild und vom Geruch unzähliger Blumen und Kräuter erfüllt sind, verbringen wir viel Zeit an der frischen Luft und im heimischen Garten. Eine Gartenparty im Kreise Ihrer Liebsten ist dabei die perfekte Gelegenheit, um das herrliche Wetter zu genießen und eine unbeschwerte Zeit zu verleben. Bereits mit wenig Aufwand können Sie ein wunderbares Ambiente schaffen, sodass Ihre Feier im Garten unter Garantie gelingt – wir zeigen Ihnen wie.

Planung, Vorbereitung und die perfekte Checkliste

Bevor es an das Feintuning geht, sollten Sie sich zunächst eine grobe Übersicht über die wichtigsten Punkte verschaffen. Wenn Sie eher selten in größerer Runde feiern, dann eignet sich das Anlegen einer Checkliste ganz besonders. So kann Ihnen nichts durchrutschen und Sie behalten zu jeder Zeit den Überblick. Die folgenden Punkte gehören unbedingt auf Ihre Checkliste:

  • Wie viele Gäste erwarten Sie?
  • Verfügen Sie über ausreichend Sitzgelegenheiten und Geschirr?
  • Bringt jeder Gast eine Beilage oder einen Nachtisch mit?
  • Welche Lebensmittel werden benötigt und sind Vegetarier oder Veganer eingeladen?
  • Welcher Stilrichtung soll das Dekor folgen?
  • Gibt es einen Plan B bei schlechtem Wetter?

 

Bei einer großen Runde kann es in puncto Sitzgelegenheiten relativ schnell knapp werden. Hier können Sie mit einer hübschen Gartenbank und farblich auf Ihre Dekoration abgestimmten Sitzpolstern improvisieren oder Ihren Gästen mithilfe von gepolsterten Sitzhockern ein lauschiges Plätzchen anbieten. Im absoluten Notfall helfen auch die Nachbarn meist gerne mit Stühlen aus.

Selbiges gilt für das Thema Geschirr: Besonders kleinere Haushalte verfügen in der Regel nicht über 30 Teller… Pappteller aus dem Supermarkt sind jedoch absolut keine Lösung. Wenn Sie Ihre Freunde gern des Öfteren zu sich einladen möchten, lohnt sich die Anschaffung eines hübschen Geschirrsets aus Melamin – die Stücke begeistern mit ihren farbenfrohen Designs, sind langlebig und überaus robust. Im Winter lässt sich das Geschirr platzsparend im Keller verstauen und im Sommer sind Sie selbst bei unangemeldetem Besuch bestens ausgestattet.

Für den Fall, dass der Wettergott kein Nachsehen hat und sich Regen ankündigt, können Sie Ihre Feier im Garten einfach auf die Terrasse verlagern und mit wenigen Handgriffen Ihre wetterfeste Seilspannmarkise installieren. So muss die Gartenparty nichts ins Wasser fallen und der tröpfelnde Regen sorgt für eine romantische Stimmung. An einem sehr heißen Sommertag hingegen sorgen Sie mit einer Seilzugmarkise über dem Sitzplatz für Abkühlung und ein schattiges Plätzchen.

Der Feinschliff für Ihren festlichen Tisch

Eine Gartenparty ohne die passende Dekoration? Unvorstellbar! Erst mit dem richtigen Dekor verleihen Sie Ihrem Ensemble eine individuelle Note und sorgen für ein stimmiges Gesamtbild. Mittelpunkt Ihrer Tafel sind natürlich immer die entsprechenden Gedecke, die vom Besteck eingerahmt werden. Hier gilt die Faustregel: Die Gabeln liegen links und sowohl die Messer als auch Löffel rechts vom Teller. Von Hand geschriebene und über dem Teller platzierte Namenskärtchen geben dem Gedeck einen persönlichen Touch und auch eine in den Serviettenring geschobene Blüte macht optisch einiges her. Unter dem Gedeck sollte sich zudem noch ein Platzset befinden.

Den Tisch als Ganzes können Sie sowohl mit einer Tischdecke als auch einem Tischläufer in strahlendem Weiß oder einem hellen Grauton bedecken. Für einen rustikalen Look sollten Sie einen herrlichen Holztisch auf keinen Fall verstecken und lieber nur Platzsets auf dem Tisch verteilen. Achten Sie auch darauf, dass die Tischdecke nicht zu lang ist oder gar bis auf den Boden reicht – dann verzichten Sie lieber gänzlich auf ein Tischtuch. Die Präsentation von Getränken wie Wasser, Bowle und Säften gelingt in Glaskaraffen besonders gut. Zudem können Sie noch dünne Zitronen-, Limetten- und Gurkenscheiben in das Wasser schneiden – das sieht toll aus und schmeckt wunderbar frisch. Auch sehr beliebt sind essbare Blütenblätter, Zitronenmelisse oder saftige Himbeeren, die schon nach kurzer Zeit für eine hübsche Färbung des Wassers sorgen.

Dank Blumen, Kräutern und Pflanzen besitzt Ihr Garten schon ein herrliches Ambiente und besonders im Sommer erstrahlt er in seiner vollen Pracht. Unterstützen Sie den Look, indem Sie vereinzelte Blumenarrangements in farbigen und unterschiedlich großen Vasen auf dem Tisch verteilen. Für eine individuelle Note können Sie die Vasen zudem noch mit einer zarten Spitzenborte oder einem bunten Band aus Bast umwickeln. Zu guter Letzt dürfen natürlich auch hübsche Kerzen, Lampions und Windlichter nicht fehlen, da sie für eine gemütliche Stimmung sorgen und am Abend ein angenehmes Licht verbreiten. Eine dekorativ unter Ihrer Seilspannmarkise aufgespannte Lichterkette spendet zusätzlich Licht und erweckt den Eindruck, als würden Sie unter dem Sternenhimmel sitzen.

Bilder und Referenzen zum Thema Faltsonnensegel bzw. Seilspannmarkisen

 

 

Neubespannung für große Sonnenschirme

Gartenschirm

Qualität und Preis beim großen Sonnenschirm

Sonnenschirme schützen und schmücken gleichermaßen. Angesichts der beachtlichen Preisspanne bei den Anschaffungskosten stellt sich die Frage nach dem Qualitätsunterschied. Der findet sich bei der Materialauswahl für die Bespannung und bei der Belastbarkeit des Gestells. Die Größe der Sonnenschirm-Bespannung und die Art des Bezugsmaterials bestimmen, wie widerstandsfähig das Schirmgestell sein muss.
Weiterlesen

Gelbtafeln & Co.: Hilfe gegen Ungeziefer im Wintergarten

Wintergarten

Was tun gegen Ungeziefer im Wintergarten?

Ein mit verschiedenen Pflanzen bestückter Wintergarten ist der perfekte Rückzugsort vom Alltag und gibt uns ganzjährig ein Gefühl von Urlaub. Allerdings müssen wir an unserem begrünten Lieblingsplatz immer mit Nutznießern rechnen, die den Pflanzen Schaden zufügen. Abgeschirmt von Regen, Wind, Kälte und natürlichen Fressfeinden finden auch Schädlinge ideale Lebensbedingungen.
Weiterlesen

Besondere Lösungen mit SOLTIS®

SOLTIS® Premium Sonnenschutz

Premium Sonnenschutz nach Maß mit SOLTIS®

Das französische Familienunternehmen Serge Ferrari wurde erst 1973 gegründet. Weltweit ist der Fabrikant heute in 80 Ländern vor Ort vertreten. Auch außerhalb der Branche konnte Ferrari mit seinen Arbeiten für Aufmerksamkeit sorgen. Darunter gelangten besonders die Beschattungen von Teilen der Sportanlagen anlässlich der Sommerolympiade in London 2012 und 2016 in Brasilien in den Blick der Öffentlichkeit. Als Hersteller moderner Verbundstoffe nutzt Ferrari ein als Vinyloop bekanntes Recyclingverfahren, das aus altem PVC neuen Sonnenschutz entstehen lässt.
Weiterlesen

Dickson – Sunworker Kollektion

Dickson Sunworker

Sunworker Markisenstroff von Dickson-Constant

 
Sonnenschutz soll gut aussehen und einladend wirken. An Fassaden wird er zum Stil gebenden Element. Seine hochwertigen Eigenschaften treten erst auf den zweiten Blick zutage: Wenn es angenehm kühl ist trotz hoher Außentemperaturen und der Tageslichteindruck erhalten bleibt.
Weiterlesen

Dickson Orchestra Markisenstoffe

Orchestra Markisenstoffe

Moderne Markisenstoffe von Dickson Constant

UV- und Wärmeschutz ist wichtig für den Menschen und das Klima im Haus. Häufige Beanspruchungen und wechselnde Witterungsbedingungen heißen die täglichen Herausforderungen. Durch die relativ große Fläche, die Markisen oder Sonnensegel einnehmen, ist die Farbgebung ein wesentliches Kriterium bei der Gestaltung. Robust und lange haltbar soll der Sonnenschutz ebenfalls sein.
Weiterlesen

Sattler Markisenstoff – Lumera Kollektion

Lumera Markisenstoffe

Markisenstoffe von Sattler

Um sich auf einem hart umkämpften Markt durchzusetzen, müssen Produkt und Angebot optimal auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sein. Die Sattler GmbH aus Österreich geht dafür noch einen Schritt weiter und verbessert durch eigene Forschung die bereits herausragende Qualität von Acrylfasern bei Markisenstoffen ein weiteres Mal. Dank der neuen CBA-Faser entstehen sehr glatte und dicht gewebte Oberflächen in höchster Farbbrillanz, die in der Lumera Markisenstoff Kollektion in einer einzigartigen Farbpalette Ausdruck findet.

Weiterlesen

Markisenstoffe – Symbol für Leben und Interaktion

Markisentoff Urban Kollektion

Neue Farbtöne von Sattler aus Österreich

Aus ganz Europa kommen Markisenstoffe, die durch ausgesuchte Designs oder ansprechende Produkteigenschaften einen Stellenwert auf dem Markt erobern. Wir möchten Ihnen heute die neuen Urban Designs der österreichischen Sattler AG vorstellen. Hochwertiges Material und exzellente Eigenschaften für den Druck zeichnen diese Kollektion aus. Laut Hersteller ist die Farbgebung speziell auf das städtische Umfeld zugeschnitten.
Weiterlesen

Was ist im Garten zu tun …im Herbst?

Baumschnitt im Garten

Garten im Herbst

Im Herbst kehrt Ruhe ein in Wald und Flur – doch im Garten ist noch viel zu erledigen. Wer vor dem Winter Hand anlegen will, kann für die kommende Saison bereits jetzt Grundlagen schaffen. Für manche Arbeiten bilden die nachlassenden Temperaturen bessere Rahmenbedingungen als die Sommerhitze. Wir haben für Sie einige Anregungen zusammengestellt und hoffen, Sie zu inspirieren.
Weiterlesen

Markisentuch und Sonnensegel

Sonnensegel aus Markisenstoff

Sonnensegel und Markisentücher reparieren

Gegenüber Umwelteinflüssen sind die Markisentücher für Sonnensegel oder Markisen nahezu unempfindlich. Spitze Gegenstände können jedoch zu Beschädigungen führen, die sich unbehandelt ausweiten und den Sonnenschutz nachhaltig schädigen. Ein rasches Handeln verhindert weitere Schäden am Markiserntuch und ist mit einfachen Mitteln schnell erledigt.
Weiterlesen